Direkt zum Inhalt

  • Suchen

  • RSS Feeds

  • Letzte Kommentare

  • Bedingungsloses Grundeinkommen: Der große Coup des Neoliberalismus?

    geschrieben am 06. Dezember 2016 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    bgeEher zufällig stolperte ich auf der Timeline von Patrick Breitenbach über einen Artikel, der sich mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) auseinandersetzt. Ein wirklich lesenswerter Text, der den Kern des BGE durchaus als neoliberale Idee darstellt. Das dürfte den Befürwortern nicht gefallen, allerdings folgt daraus einmal mehr die Aufgabe, sich fundiert gegen den Vorwurf zu wehren, das Grundeinkommen mache nichts besser, sondern nahezu alles schlechter. Den Artikel weiterlesen »

    183 Kommentare

    Ein Trumpeltier als Präsident – alles halb so schlimm?

    geschrieben am 09. November 2016 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    17008539407_ebdbab4eae_zKommentar/#Mehrwutstropfen

    Es ist passiert. Wirklich. Donald Trump, der Rhetoriker vor dem Herren, ist Präsident der Vereinigten Staaten geworden. Wrong! möchte man spontan ausrufen. Aber die Alternative wäre ja auch nicht gerade die Rettung der Welt gewesen.

    Jetzt stehen natürlich viele Fragen im Raum. Wann wird Trump mit dem Bau der Mauer von Mexiko beginnen? Muss Hillary Clinton jetzt ins Gefängnis? Zweifelt Trump eigentlich jetzt immer noch die Wahl an? Und überhaupt: Was passiert jetzt? Den Artikel weiterlesen »

    324 Kommentare

    Das Spiel dauert 90 Minuten – ein neues Gesetz 57 Sekunden

    geschrieben am 15. Juni 2016 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    800px-Autobahn_A9_Ausfart_48_800_m_from_southMorgen wird es wohl im Schatten des EM-Spiels von Deutschland gegen Polen zur Privatisierung des zukünftigen Autobahnbaus kommen. Jens Berger schrieb bereits gestern über die „Untreue im Kielwasser der Fußball-EM“. Wirklich überraschend ist das nicht, denn die Deutschen neigen von Haus aus nicht dazu, im Falle unliebsamer Gesetze alles stehen und liegen zu lassen und – bewaffnet mit Fahnen und Plakaten – auf die Straße zu gehen, um ihrer Empörung Luft zu machen. Wenn dann aber noch Bier und Chips dazukommen und ein spannender Kick live im Fernsehen übertragen wird, dann reduziert sich das Interesse um einen weiteren Faktor. Das klappt schon eine ganze Weile. Den Artikel weiterlesen »

    51 Kommentare

    Der Fußball, die Krawalle, der Frust, die Armut … und der ganze andere Scheiß

    geschrieben am 13. Juni 2016 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    800px-Eintracht_hooligans2
    Kommentar

    Die ersten Tage der EM 2016 waren begleitet von zahlreichen Ausschreitungen. Und die Tatsache, dass die Verantwortlichen sich entsetzt und überrascht zeigen, verwundert doch sehr. Denn erstens soll es doch tatsächlich schon vorgekommen sein, dass bei Fußballspielen und -turnieren Krawalle ein Thema waren. Und zweitens war beispielsweise der Austragungsort Marseilles ein grundsätzliches Risiko, wie der „kicker“ weiß. Aber hey, Fußball ist doch sowieso längst zu solch einem Risiko geworden. Und die paar „Hooligans“ können uns doch den Spaß nicht vermiesen.
    Oder? Den Artikel weiterlesen »

    58 Kommentare

    Die Folgen des Neoliberalismus … in Frankreich

    geschrieben am 03. Juni 2016 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    13346695_1092163154159892_1973242274797065426_n

    122 Kommentare
    Seite 1 von 151234...10...Letzte »