Direkt zum Inhalt

  • Suchen

  • RSS Feeds

  • Letzte Kommentare

  • Chaos-Podcast: Desaster um das „Bedingungslose Grundeinkommen“ #BGE

    geschrieben am 27. Juli 2016 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    BGE-TitelbildAls die Idee einer Diskussionsrunde zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) entstand, war klar, dass es eine solche Runde wohl in sich haben wird. Dennoch bot sich bei der Aufzeichnung des Podcasts eine Überraschung, mit der ich so nicht gerechnet hätte.

    Insgesamt fünf Gäste hatte ich eingeladen, um über das Pro und Contra des BGE zu diskutieren. Es ging mir – und auch den kritischen Teilnehmern des Podcasts – keineswegs darum, die Befürworter bloßzustellen. Vielmehr war es die Neugierde, die mich antrieb. Ich hatte einige Wochen recherchiert und jede Menge Artikel und Videos zum BGE gefunden. Dabei stellte sich heraus, dass es – wenn man etwas tiefer gräbt – eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle gibt, die sich teils kaum, teils erheblich voneinander unterscheiden. Die beiden Ansätze der Finanzierung des BGE über die Einkommenssteuer oder die Mehrwertsteuer (Konsumsteuer) bilden gewissermaßen nur die Spitze dessen, was sich Befürworter des BGE haben einfallen lassen.

    Recht schnell stellte sich heraus, dass die Unterscheidung der BGE-Modelle bei zumindest zwei der drei eingeladenen Befürworter nicht gut ankam. Das wunderte mich etwas, denn ich dachte, dass die Differenzierung der Ansätze im Sinne aller Gesprächsteilnehmer sei. Dem war nicht so, das merkte ich schnell. Der erste Crash der Diskussionsrunde stand also schon nach ein paar Minuten im Raum. Den Artikel weiterlesen »

    172 Kommentare

    Diether Dehm über Xavier Naidoo: “Am Ende regiert nur noch Angst!”

    geschrieben am 25. November 2015 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    800px-Željko_Joksimović_-_First_rehearsal_(Eurovision_Song_Contest_2012)_5Podcast

    Als der NDR entschieden hatte, Xavier Naidoo zum European Song Contest nach Stockholm zu schicken, war die Folge ein Sturm der Entrüstung. Homophob sei Naidoo, antisemitisch und ein Verschwörungstheoretiker obendrein. Kurz darauf knickte der NDR ein und verkündete, die Entscheidung rückgängig zu machen.

    Was muss ein Künstler mitbringen, um für Deutschland bei ESC aufzutreten? Das ist die Frage, die laut und deutlich nach der Nominierung Naidoos diskutiert wurde. Dabei gab es keine Schonung für den Sänger, der gern polarisiert und provoziert. Der Druck wuchs, an allen Ecken wurde Songzitate und öffentliche Äußerungen herausgekramt, die belegen sollten, dass Xavier Naidoo keinesfalls zum ESC fahren dürfe.

    Diether Dehm (MdB, Die Linke) sieht das anders. Für ihn ist Naidoo ein streitbarer Künstler, der zu Unrecht derart im Kreuzfeuer stand. Dehm sagt, es gehe in erster Linie um Kunst. Aber auch um Angst. Deswegen, so Dehm, wurde Naidoo aus dem Rennen genommen.

    Das ganze Gespräch mit Diether Dehm gibt es hier (einfach aufs Bild klicken, um das Interview zu hören):

    DIE_LINKE_Bundesparteitag_10._Mai_2014-37

    ——————————————————————————————————————————

    Titelbild: Željko Joksimović – Wikimedia Commmons
    Diether Dehm-Foto: Blömke/Kosinsky/Tschöpe – Wikimedia Commmons

    54 Kommentare

    Interview mit Thilo Seibel: Das Böse ist verdammt gut drauf

    geschrieben am 08. Mai 2015 von Joerg Wellbrock (Tom W. Wolf)

    TS-1-

    Was haben Bruce Willis und Thilo Seibel gemeinsam?
    Warum wäre Edmund Stoiber der bessere Bundespräsident?
    Und wieso ist das Böse so verdammt gut drauf?

    Es hat ein wenig gedauert, bis volle Terminkalender und eigenwillige Technik den Podcast mit Thilo Seibel endlich zugelassen haben.
    Irgendwie hat es aber dann doch noch geklappt.

    Hier das Ergebnis:
    (Zum Abspielen einfach aufs Bild klicken)

    screenshot Bruce

    101 Kommentare

    NachDenkSeiten Leserfragen 15/04

    geschrieben am 27. März 2015 von Jens Berger

    Heute geht es um die Frage, ob die Zinspolitik der EZB den Sparer kalt enteignet.

    Die Infografiken aus dem Video finden Sie auf den NachDenkSeiten zum Download

    40 Kommentare

    NachDenkSeiten Videopodcast 15/03

    geschrieben am 06. März 2015 von Jens Berger

    Heute geht es um die Frage, warum der Ölpreis so stark gefallen ist und ob es da vielleicht einen geopolitischen Hintergrund geben könnte.

    Wenn auch Sie Fragen an die NachDenkSeiten haben, schreiben Sie bitte an fragen@nachdenkseiten.de

    25 Kommentare
    Seite 1 von 71234...Letzte »